Logo  Münchener Mineralienfreunde e.V.
   Verein zur Förderung der Geowissenschaften, MM e.V.
   Schriftführung Ingrid Bode
   Ideeller Träger der Frühjahrsmesse und der Mineralientage München

Zurück
zum Archiv



"Mineralientage München 2000"


In diesem Jahr fanden die Mineralientage bereits vom 06.-08.10.2000 statt. Sie waren auf der Neuen Messe München, in den funkelnagelneuen Hallen C1 und C2.

 
Der Stand der Münchener Mineralienfreunde war in der Halle C1.
 
Stand der Jugendgruppe mit Besuch einer Gruppe Schweizer Freunde.
 
Erneut ein Riesenerfolg war der Gemeinschaftsstand der Fotogruppe und der Micromounter. Die Fotogruppe präsentierte ihre besten Ergebnisse des Jahres 2000. Die Micromounter konnten erneut Kontakte knüpfen und z.B. eine Reise nach Slovenien vereinbaren.
Neben der Präsentation von Micromounts erlebten die Besucher das Wunder der kleinsten Mineralien unter dem Mikroskop.
 
Die Senioren hatten die holde Weiblichkeit an die "Front" geschickt, während die Herren hinter den Kulissen Pläne schmiedeten.
 
Der Stand der Schleifergruppe war - was man zugegebenermaßen auf diesem Bild nicht sieht - ständig umlagert.
Kinder erlernten bei den Schleifern das Polieren von Achaten.
(Hier mit Uschi und Heiner Zeitvogel)
Für die Kinder war auch dieses Jahr das Goldwaschen wieder eine große Attraktion. Durchgeführt wurde es wie immer durch: Goldwascher e.V., Lautenschlägerstr. 1a, 80999 München.

Am Schluß unseres Rückblicks dürfen Sie raten, welchen Beruf der nette Herr rechts unten ausübt.

GLÜCK AUF
RAINER TIMM